News

Zurück zur Übersicht

Zurück

Archiv

Tags

07. November 2022 | Urheberrecht | von Dr. Peter Burgstaller

Peter Burgstaller verhandelt am EuGH in Luxemburg

Peter Burgstaller vertritt in einem Urheberrechtsprozess gegen die Pro7Sat1-Gruppe vor dem Höchstgericht der EU in Luxemburg. Im Verfahren geht es im Wesentlichen um die sog. Privatkopieausnahmeregelung für "Online-Videorecorder" bei Nutzung des De-Duplizierungsverfahrens.

Der Generalanwalt wird seine Schlussanträge im Herbst 2022 stellen; das Urteil des Gerichtshofs wird im Frühjahr 2023 erwartet.

Zurück