Datenschutzrecht und Informationsrecht

Ein besonderes Augenmerk wird bei Hintermayr Burgstaller & Partner auf den Schutz von personenbezogenen Daten gelegt. Die neuen Datenschutzregelungen, insbesondere im Zusammenhang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), wurden mit Hilfe eines von FH-Prof. Dr. Peter Burgstaller konzipierten Standard-Datenschutz-Komplettpaktes speziell für Mandanten im KMU-Bereich umgesetzt. Mit dem Datenschutz-Komplettpaket sind die Unternehmer bestens versorgt, um den datenschutzrechtlichen Anforderungen der DSGVO gerecht zu werden.

Die Datenschutzexperten von Hintermayr Burgstaller & Partner bieten Trainings und Inhouse-Schulungen für Mitarbeiter im datenschutz-/informationsrechtlichen Bereich an und versorgen damit die Mitarbeiter mit den notwendigen Informationen, um Daten- und Informationssicherheit im Unternehmen sicherzustellen.

Die Kanzlei Hintermayr Burgstaller & Partner wird zudem als externe Datenschutzbeauftragte für Unternehmen beigezogen und erstellt Datenschutzrichtlinien und -strategien. Aufgrund enger Zusammenarbeit mit der Firma uninet it-consulting GmbH werden Firmenaudits zum Thema Informations- und Datensicherheitsmanagementsystemen (ISMS und DSMS) durchgeführt und dabei sowohl rechtliche als auch technisch organisatorische Maßnahmen zur Sicherstellung von Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten und Informationen geprüft und vorgeschlagen.

 

Ansprechpartner:

FH-Prof. Dr. Peter Burgstaller LL.M.
Mag. Florian Traxlmayr
Dr. Christian Hadeyer